schulische Unterstützung

gegenseitige Hilfe (akademisches Empowerment)

SchulabsolventInnen, die ESA und/oder MSA und/oder Abitur bereits bestanden haben und SchülerInnen höherer Klassen sind eingeladen, ihr fachliches Wissen und ihre Stärken zu teilen. Alle SchülerInnen von Stadtteilschulen und Gymnasien ab 14 Jahren können sich hier in jedem Unterrichtsfach Hilfe bei Hausaufgaben und Klausurvorbereitung holen oder ihr Grundlagenwissen verbessern. Dadurch soll ein Kreislauf entstehen, indem wir uns gegenseitig unterstützen und unter die Arme greifen. Außerdem unterstützen wir die Schul-, Stadtteil- und Stadtweite Vernetzung. Wir ermutigen alle SchülerInnen, Studierenden, jungen ArbeiterInnen und Auszubildenden afrikanischer Herkunft, sich als aktiver Teil der Schwarzen Jugend miteinzubringen!

Wir stehen dabei nicht in Konkurrenz mit anderen, professionellen und öffentlich finanzierten und/oder beitragspflichtigen Nachhilfeprojekten aus der Community, im Gegenteil: bei Interesse leiten wir weiter.